die Pferde

Bitte haben Sie etwas Geduld.

Die Bilder und Videos laden nach. Dies dauert einen kleinen Moment, aber lohnt sich :-)

Hier ein paar Bilder querbeet. Schauen Sie immer mal wieder vorbei, es werden öfter neue Bilder hinzugefügt.

Die Pferde sind mal "munter" und zeigen, dass sie sich wohl fühlen.

Hier haben die Pferde ihre "3 x 5 Minuten" und toben ohne ersichtlichen Grund über die Koppel. Auch die Hunde meinen, mit spinnen zu müssen :-)

Das war ein schöner Moment :-)

Eigentlich wollte ich unsere Stute Priska erst kurz im Roundpen arbeiten und dann reiten.

Erstens kommt es anders, und zweitens, als man denkt.

Schon im Roundpen hatten wir Kommunikationsschwierigkeiten, Priska war zudem sehr hibbelig und trabte und trabte und trabte. Von Schritt oder sogar Anhalten konnte keine Rede sein.

Also hab ich ihr den Sattel abgenommen und sie weiter im Roundpen gearbeitet.

Da ich mir selbst eingestehen muss, dass ich vielleicht nicht die beste Verfassung hatte und sich das auf Priska übertragen hat, hab ich Tilo gebeten, sie für mich zu übernehmen. Und siehe da, es hat geklappt. Priska ließ sich durchparieren, hat abgeschnaubt und kam selber etwas runter.

 

Das zeigt wieder, dass "auch Tiere nur Menschen sind" und auf die Gefühlswelt der Umgebung stark agieren und reagieren. Ganz nach dem schönen Spruch: Actio gleich reactio.

 

Es gibt Tage, da soll man nichts über das Knie brechen.

Sabine's geliebte Shire Stute Sammy im Roundpen

Die Kinder haben mit einer Kiesplane gespielt.

Kleiner Onkel, Sammy und Pleasure haben sich erschrocken und galoppieren davon.

Kommentare sind gern willkommen :-)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Es sind noch keine Einträge vorhanden.