Koppelputz

Koppelputz...eine allseits sehr ungeliebte Aufgabe, die aber der Gesundheit der Pferde und der Erhaltung der Koppel (Übersäuerung) dient.

Da das Koppel äppeln nicht so recht funktionierte, hat sich Sabine darüber her gemacht und in 4 Tagen sage und schreibe 40 Schubkarren weggebracht. Es war eine undankbare Aufgabe, aber nun strahlt die Koppel.

 

In Zukunft wird das Äppeln maschinell erledigt, wir haben jetzt einen Koppelcleaner. Somit ersparen sich alle viel Zeit, Nerven und Kraft :-)