Smokey

Unsere Smokey kam als Findelkind im Herbst 2010 zu uns auf den Hof. Nachdem es sich die bis dahin namenlose Katze mehr als 1 Woche im Rauchercontainer auf der Arbeit von Tilo "gemütlich" gemacht hatte, entschloss sich Tilo kurzerhand, bei seinen vielen Kollegen herumzufragen, ob jemand diese schöne und anhängliche Katze mit nach Hause nehmen möchte oder ob sie bei uns in Zukunft ein tolles Leben auf einem Pferdehof verbringen soll. Da wir über genügend Platz verfügen, entschlossen sich alle, Smokey soll bei uns bleiben. Viele waren traurig, da sie sich schnell in das Herz eines Jeden einschmust, aber ein Rauchercontainer ist nicht der "ideale" Platz für eine Katze.

So bekam Smokey auch ihren Namen.

Beim Auszug wurde ihr das von Tilo's Kollegen mitgebrachte Spielzeug und Futter eingepackt und auch heute möchten immer noch einige Kollegen wissen, wie es Smokey geht.

 

Seit nun ca 1 1/2 Jahren lebt die tolle Katze bei uns und sie hat sich hier einen festen Platz in unseren Herzen erschnurrt. Tagsüber schläft "Smokey-Cat" auf dem Hasenkäfig, nachts geht sie auf Pirsch. Wenn sie ihr Revier durch unsere quirligen Hunde bedroht sieht, kann sie auch ordentlich austeilen. Auch Kater Sylvester macht einen Bogen um sie. Aber das ist eher die Ausnahme, den Großteil des Tages schläft sie und wartet auf knuddelnde Hände.